WSJ: Google, Motorola anspruchsvolle Apple, Samsung mit ‘X-Handy’

Google ist in der Mitte der Gestaltung eines brandneuen Smartphone, das gesagt wird, “Rivalen” alles aus mobilen Riesen Apple und Samsung, nach The Wall Street Journal.

Motorola wird vor allem Mobiltelefone für Verizon Wireless (vor allem für die Droid-Marke) zu entwickeln, Motorola wird mit neuen “X folgen Tablette “später.

In einem Bericht am Freitag, entwickeln Ingenieure bei Google-Besitz Motorola Mobility, was wird intern als “X-Telefon” bezeichnet.

Basierend auf Informationen von “Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, scheint die Google-Strategie für Motorola Mobility rund um die folgenden Punkte zu drehen

Allerdings hat die WSJ auch darauf hingewiesen, dass das Motorola-Team läuft in einige große Hindernisse, bevor etwas offiziell bekannt gegeben werden kann – geschweige denn veröffentlicht.

Hier ist ein Beispiel

Für das X-Telefon, eine Initiative von der ehemaligen Google-Produktmanager Lior Ron, die auf Mapping spezialisiert geführt, wollte Motorola erstklassige Funktionen für die Telefon-Kamera und Foto-Software, wie bessere Farbsättigung und die Möglichkeit, Panorama-Aufnahmen, zwei Personen zu nehmen Vertraut mit der Situation gesagt. Aber einige der Eigenschaften wurden gefunden, um Batterielebensdauer zu entleeren oder wurden bereits in populäre neue Vorrichtungen, wie das iPhone 5 eingefügt, das früh dieses Jahr begann, fügten sie hinzu.

Motorola lief auch in Schwierigkeiten, wenn es in die Verwendung eines biegbaren Bildschirm und Materialien wie Keramik, die es dem Unternehmen ermöglichen würde, um die X Phone mehr Stress resistent, verwenden Sie mehr Farben und Schimmel in verschiedene Formen, sagte diese Leute.

Dennoch sind diese Bewegungen (wenn zutreffend) noch interessanter gemacht (ganz zu schweigen von kompliziert), da Samsung ein bedeutender OEM-Partner im Android-Ökosystem ist. Google hat auch eine Partnerschaft mit Samsung auf vergangenen mobilen Geräten, wie die Galaxy Nexus.

Als Google ursprünglich seine 12,5 Milliarden Dollar Gebot für Motorola Mobility, gab es einige Skepsis und Sorgen von Analysten und Herstellern darüber, wie dies die OEM-Partnerschaften beeinträchtigen würde.

Google hat versucht, alle Ängste herunterzuspielen, aber es sollte nicht zu einer Überraschung für jedermann kommen, dass Google offensichtlich wird die meisten seiner Ressourcen und Innovation in Richtung Motorola über andere OEM-Partner – auch eine so mächtig und wichtig wie Samsung.

? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen sprechen wie Menschen

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Box integriert sich mit Google Docs, Springboard

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

? Künstliche Intelligenz; Googles DeepMind behauptet wichtiger Meilenstein bei der Herstellung von Maschinen wie Menschen sprechen, Entwickler, Google Apigee kauft für $ 625.000.000; Wolke; Box integriert mit Google Text & Tabellen, Sprungbrett, Mobilität, Google rebuts Microsoft Rand Batterie Ansprüche: Chrome auf Oberfläche dauert länger