Ubuntu One für Windows

Wenn du die Ubuntu-Homepage auf Nachrichten von Ubuntu 11.10 (Oneiric Ocelot) überprüft hast, die heute veröffentlicht wird, wirst du bis vor kurzem von einer Seite, die Ubuntu One für Windows unterstützt, konfrontiert – obwohl die eigentliche Version ein paar Wochen war Vor Ende September.

Ubuntu One ist eine Synchronisierungs-App für den gleichnamigen Cloud-Speicherdienst, der standardmäßig mit dem Ubuntu-Betriebssystem bereitgestellt wird. Unter dem Gnome Desktop erscheint es unter System / Preferences, während bei Unity ein Icon im Launcher steht. Sobald Sie ein Konto eingerichtet haben, erhalten Sie 5GB Cloud-Speicher kostenlos (Erweiterung auf 20GB kostet 3,99 $ pro Monat), wo Sie Dateien, Fotos, Videos und Musik über mehrere Geräte im Internet verbreiten und synchronisieren können.

Der Windows-Client bietet die gleiche Funktionalität für Windows-Benutzer, und einmal angemeldet alles, was Sie tun müssen, wählen Sie einen Ordner auf Ihrem System zu synchronisieren, die weniger als die ursprüngliche 5GB-Grenze enthält. Ein Control-Dashboard verfügt über Registerkarten für Ordner, Geräte, Einstellungen und Kontoinformationen.

Die Ubuntu Musik-Streaming-Service ist für $ 3,99 pro Monat Abo mit 20 GB zusätzlichen Speicherplatz zur Verfügung. Ubuntu 1 Dateien und Ubuntu 1 Musik sind für Android und Ubuntu 1 Musik nur für das iPhone verfügbar.

Natürlich ist Ubuntu One nicht der einzige Cloud-Storage-Service – zum Beispiel Dropbox, SugarSync und Windows Live SkyDrive. Aber Ubuntu One Cross-Plattform sollte dazu beitragen, die Marke Ubuntu zu stärken.

Terry Relph-Ritter kaufen

Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Calling-Erfahrung

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Hands-on mit den Plantronics BackBeat GO 3 und Voyager 5200 Headsets: Perfekt für das neue Apple iPhone

Mobilität, Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Calling-Erfahrung, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen, Mobilität, Hands-on mit dem Plantronics BackBeat GO 3 und Voyager 5200 Headsets: Perfekt für das neue Apple iPhone