RIM im Gericht gewinnt über ‘BBM’ Marke

BlackBerry Maker Research in Motion hat einen geringen legalen Kampf über die Verwendung der Marke “BBM”, vor dem, was wahrscheinlich wird eine turbulente Zeit für das Unternehmen gewonnen.

BBM steht für BlackBerry Messenger, die Instant Messaging-Anwendung vorinstalliert mit dem Smartphone, war aber von der kanadischen TV-und Radio-Rating-Firma BBM Kanada in Gefahr.

Die Ratingfirma legte eine Verletzungsklage mit einem kanadischen Bundesgericht nach einem Waffenstillstand an RIM im Jahr 2010 failed.

Das Gericht stellte fest, dass, obwohl die 50-jährige Marke gehörte der Rating-Unternehmen, weil die beiden umkämpften Unternehmen gehören zu verschiedenen Branchen, könnte RIM aus dem Haken gelassen werden.

Wir freuen uns, dass der Bundesgerichtshof auf der Seite von RIM steht und bestätigt, dass RIMs Nutzung von BBM nicht gegen die Markenrechte von BBM Canada verstößt, wie sie behauptet hatten “, sagte RIM in einer Erklärung.

Es ist ein glücklicher Gewinn für RIM, der nur ein paar Monate früher gezwungen war, den Namen seines bevorstehenden BBX-Betriebssystems zu ändern, um BlackBerry 10 in einem ähnlichen Markenrechtsverletzung Fall.

RIM wurde von Basis International in einem Bundesgericht in Albuquerque, NM in einem Angebot verklagt, um zu verhindern, dass der Smartphone-Hersteller den Begriff vor der großen Ankündigung verwenden. Es verließ junior Lakaien weniger als einen Tag, um die PowerPoint-Folien hektisch zu verändern, bevor der vermeintliche Name bei DevCon Asia angekündigt wurde.

Das Unternehmen wurde überrascht von dem Umzug, und kündigte die Namensänderung in einem Tweet innerhalb von Stunden nach dem Gerichtsurteil.

BlackBerry DTEK50 schlägt fehl, die Sicherheitsleiste anzuheben

“Quadrooter” -Fehler betreffen über 900 Millionen Android-Telefone

BlackBerry macht seine Hub-Software auf Android-Geräten verfügbar

RIM’s drohender Zusammenbruch: RIM überlebt bis BlackBerry 10 RIM-Entlassungen: BlackBerry 10 alle in oder raus, RIM verlor 54 Millionen Dollar an viertägigem globalen BlackBerry-Ausfall, RIM aktualisiert Facebook, Twitter App im BlackBerry Messenger-Push, RIMs neuer Chef: Fünf Dinge, die ich ändern werde, RIM stellt Klassenkämpfe in den USA, Kanada über BlackBerry aus, BlackBerry übergibt 8 Millionen Mark-Teilnehmer-Meilenstein in Großbritannien

BlackBerry ‘verbesserte’ Krypto bringt die gleiche Sicherheit, weniger Vertrauen

BlackBerrys DTEK50 schafft es nicht, die Sicherheitsleiste zu erhöhen, Sicherheit, Quadrooter-Fehler beeinträchtigen mehr als 900 Millionen Android-Telefone, Mobility, BlackBerry macht seine Hub-Software auf Android-Geräten verfügbar, Sicherheit, BlackBerrys verbesserte Krypto bringt dieselbe Sicherheit und weniger Vertrauen