Twitter-Stimmung Werkzeuglehren Post-Budget Gefühle

Australier waren signifikant emotionaler nach Dienstag Budget Ankündigungen, nach einem neuen Forschungs-Tool von der CSIRO veröffentlicht, in Verbindung mit dem Black Dog Institute und Amazon Web Services.

Das von CSIRO entwickelte “We Feel” -Tool fasst etwa 600 spezifische Wörter und weist Tweets bestimmten Emotionen wie Angst, Wut, Überraschung und Traurigkeit zu. Es wurde von CSIRO, der National Health and Medical Research Council, und Amazon Web Services finanziert.

Das Online-Tool, basierend auf der Kinesis-Datenanalyseplattform von Amazon Web Services, analysiert rund 32.000 Tweets pro Minute in der englischsprachigen Welt mit einem zufälligen 1-prozentigen Beispiel aus der öffentlichen API von Twitter, zufällig zehn Prozent aus Gnip und einer dritten Quelle Die die Twitter-Public-API für ein Vokabular überwacht, was CSIRO für emotional hält.

AWS EC2 erfasst die Tweets und kommentiert mit Emotionen, Geschlecht und raue Lage, die verwendet wird, um Zusammenfassungen für die Grafiken auf der Website produziert aufzubauen. Die Website selbst wurde mit AngularJS und Bootstrap erstellt, wobei die Visualisierungen mit D3 aufgebaut wurden.

Laut der We Feel-Tool, gab es etwa 68.000 mehr Tweets in der Ozeanien Region am Budget Tag letzten Dienstag im Vergleich zum letzten Dienstag. Die Zahl der emotionalen Tweets gipfelte um 20 Uhr an beiden Tagen, und trotz der starken Reaktion auf das Budget auf Twitter, verzeichnete das CSIRO-Tool weitgehend die gleiche emotionale Reaktion an beiden Tagen.

Die Projektleitung Helen Christensen sagte, dass das ultimative Ziel des We Feel-Tool ist es, die psychische Gesundheit Organisationen mit der Fähigkeit zu intervenieren helfen, wenn Menschen an einem Risiko von Selbstmord oder Selbstmord sein können.

“Das Endspiel ist, in der Lage sein, in Echtzeit zu reagieren, um Menschen in Stress-Situationen”, sagte sie.

Dies kann in Form eines Tweets von einer Organisation wie Lifeline zu einem Twitter-Benutzer kommen, der emotional tweet.

Das Projekt hat noch einen langen Weg zu gehen, bevor es dieses Stadium erreicht, aber. Forscher gaben zu, dass zu diesem Zeitpunkt gab es keine Möglichkeit zu sagen, ob eine Person wird sarkastisch oder flippant in das emotionale Wort in ihrem Tweet verwendet.

Die von der CSIRO erhobenen Daten werden gemeinsam genutzt und können zu nichtkommerziellen Zwecken kostenlos genutzt werden.

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

Social Enterprise, LinkedIn enthüllt seine neue Blogging-Plattform, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, Apple, Twitter-Reaktion auf die Apple-Launch, Social Enterprise, Micro-influencers verändern die Art und Weise Marken machen Social-Marketing nach neuen Bericht

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Mikro-influencers ändern die Weise, die Marken soziales Marketing entsprechend neuer Report tun