Stoppen Sie monkeying herum mit unseren Metadatengesetzen, Premierminister

Es gibt etwas liebenswertes, süßes sogar, über das Aufpassen Ministerpräsident Tony Abbott erklären, Australiens “dringende” Notwendigkeit für obligatorische Telekommunikation Daten-Retention Gesetze.

Der Beweis setzt sich weiter gegen die Idee, diese so genannten “Metadaten” für zwei Jahre – zumindest in der gegenwärtigen Form des vorgeschlagenen Gesetzes – zu erfassen und zu speichern – und das werde ich erreichen. Aber Abbott hält sich mit dem selben alten, diskreditierten Spin weg. Er ist wie einer dieser windigen Spielzeugaffen, die seine Zimbeln zusammenstoßen. Alle Geräusche, alle Wiederholungen, keine Informationen, keine Ahnung.

Es gibt auch etwas liebenswert, süß sogar, über Abbott vereinfachende, binäre Weltanschauung.

“Die Kosten für den Verlust dieser Daten sind eine Explosion im ungelösten Verbrechen … Wenn wir die Kriminalität bekämpfen wollen, brauchen wir diese Gesetzgebung, und wenn wir sie nicht bekommen, wird sie eine Form der einseitigen Abrüstung angesichts der Kriminellen sein , Und der Preis dafür ist sehr, sehr hoch in der Tat “, sagte Abbott eine Pressekonferenz am Mittwoch.

Ja, in dem kriminell befallenen Karikaturland von Abbott’s politischem Verstand sind Telekommunikationsdaten das einzige Werkzeug in der investigativen Werkzeugkiste. Mit ihr kann Kriminalität gelöst werden. Ohne sie wird sich der Stoff der Gesellschaft unter einem Tsunami der Gauner auflösen.

Metadaten sind auch in Abbottland magisch. Es zeigt alles über kriminelle Aktivitäten, aber nichts über unser Privatleben.

Wir reden hier über Metadaten, wir reden hier nicht über den Inhalt der Kommunikation, so dass Ihre Web-Browser-Geschichte, was Sie tatsächlich sagen, auf Anrufe, die nicht durch diese abgedeckt ist. Es sind nur die Daten, die das System erzeugt “, sagte er, bevor er die dumme und irreführende Trope ausrollt:” Es ist nur der Umschlag.

Abbott scheint die Tatsache verfehlt zu haben, die durch umfangreiche peer-reviewed Forschung unterstützt wird, daß Telekommunikationsdaten weit mehr aufdecken können dein Privatleben als Inhalt. Wie ich immer und immer wieder geschrieben habe, ist jeder, der immer noch auf die Idee stößt, dass Metadaten nur ein harmloses Nebenprodukt der Kommunikation sind, ein Narr oder ein Lügner.

Abbott scheint auch die Tatsache, die von Greens Senator Scott Ludlam, dass die Attorney-General’s Department hat keine Beweise, dass Telekommunikations-Daten-Retention tatsächlich funktioniert. Diese Woche schrieb die niederländische Datenschutzbehörde, dass nach 4.5 Jahren Datenerhalt in den Niederlanden keine Begründung für ihre Verwendung besteht. Die europäischen Gerichte haben entschieden, dass eine derartige Überwa- chung eine Verletzung der Menschenrechte ist.

Vielleicht sollten wir besser durch jene frühen Absätze zurückgehen und die Wörter “liebenswert” und “süß” durchkreuzen und sie durch “entsetzliches” und “furchtsames” ersetzen – weil einige Leute, die wirklich wissen, wie Telekommunikationsdaten für Gesetz verwendet werden Durchsetzung sind besorgt durch die Absicht der Regierung, die Gesetzgebung durch das Parlament in nur wenigen Wochen zu drücken.

Menschen wie Adjunct Professor Nigel Phair, Direktor des Zentrums für Internet-Sicherheit an der Universität von Canberra, deren 21-jährige Karriere mit der australischen Bundespolizei vier Jahre vorangegangenen Untersuchungen an der australischen High Tech Crime Center.

“Es braucht mehr Denken … Wir sollten es nicht überstürzen”, erzählte Phair der Website am Mittwoch.

Metadaten sind “so wertvoll” für Untersuchungen, die er in vielen Fällen als Ermittler lieber über den Inhalt der Kommunikation hinwegziehen würde. Aber das Internet-Zeitalter gibt Forschern Zugang zu einem Ozean von digitalen Daten ohne eine entsprechende Erhöhung der Rechenschaftspflicht.

“Es ist reicher als reich, um auf Geolocation und all dieses andere Zeug auf dem sprichwörtlichen Internet der Dinge zu schauen … Große Daten, und es gibt eine Tonne davon draußen”, sagte Phair.

Wir brauchen Aufsicht. Wir brauchen eine strengere Autorität, um die Informationen zu erhalten, und dann brauchen wir Aufsicht von der relevanten Rolle des Ombudsmanns “, sagte er.” Ich glaube nicht, dass wir ein Problem haben, aber es gibt ein Problem, das nach unten kommt Die Rohrleitung.

Strafverfolgungsbeamte verwenden immer noch einen “veralteten” Prozess, um auf die Metadaten der einzelnen Personen zuzugreifen: Sie sagen einfach, dass sie es für ihre Ermittlungen benötigen, die Unterschrift eines beauftragten Polizeibeamten erhalten, die Anfragen an das Telekop faxen und dafür 30 Dollar zahlen müssen Eine, und zurück kommt ein Excel-Kalkulationstabelle.

Telcos Forderung Commonwealth Stumpf für Daten-Retention, holländische Gericht suspendiert obligatorische Daten-Retention Gesetzgebung, wie die AFP verkauft Abbott auf obligatorische Daten-Retention, australischen Gesetzgeber nicht verwenden können, Telefone, wird über die Speicherung der Stimme, beibehalten Datensatz und Verletzung Benachrichtigung gesetzt Zu Recht, AU $ 400m für die Datenspeicherung die Kosten der Freiheit: Abbott, Optus sagt Datenerhalt ist ‘arbeitsfähig

“Das war damals großartig, als es ein Festnetztelefon war, und es sagte:” Oh, das ist seit Mrs. Smith ab diesem Zeitpunkt abonniert worden … “Es war wirklich wertvoll für Hintergrundinformationen für einen Durchsuchungsbefehl. Es hat bewiesen, dass Frau Smith dort wohnt und eine ganze Menge anderer Dinge “, sagte Phair.

“Inhalt zu bekommen war wirklich frickin ‘schwierig. Inhalt bis zum heutigen Tag ist immer noch sehr frickin’ schwierig mit, würde ich argumentieren, begrenzten Nutzen”, sagte er.

Nach den geltenden Gesetzen haben australische Strafverfolgungsbehörden im vergangenen Geschäftsjahr über 500.000 richterliche Anträge auf Telekommunikationsdaten gestellt. Es wäre eine enorme Belastung für sie, sich für einen Haftbefehl für jede einzelne dieser Anträge zu bewerben.

Phairs Gedanken widerhallen meinem eigenen: Um auf Metadaten zuzugreifen, muss es einen neuen Prozess geben, der mehr ist als ein einfaches Abmelden durch einen Polizeibegleiter, aber etwas weniger als das, was benötigt wird, um auf Inhalte zuzugreifen.

Mehr zur Datenspeicherung

Für Inhalt, gehen Sie zu einem AAT [Administrative Appeals Tribunal] Mitglied, die das Äquivalent zu einem Bundesgericht Richter ist. Das ist ein hoher Offizier. Um einen Durchsuchungsbefehl für mich zu erhalten, um durch Ihr Haus zu schüsseln, gehe ich zum Magistrat, “gesagtes Phair.” Irgendwo in der Mitte ist ein angemessenes Niveau.

Phair entließ die Idee, dass Metadaten das All-Ende-Ende aller strafrechtlichen Ermittlungen sind.

Metadaten sind ein hervorragendes Werkzeug. Wenn Ihre gesamte Schriftstelle auf Metadaten hängt, haben Sie Probleme “, sagte er auf der Website,” ich habe mich nicht geirrt … zu irgendwelchen Untersuchungen, die umgefallen sind, weil es keine Metadaten gab “, sagte er Dass er nicht jede Untersuchung untersagt hat, natürlich.

Phair entschied auch, die Notwendigkeit der Datenspeicherung an die nationale Sicherheit zu knüpfen. “Sie können über die nationale Sicherheit alles, was Sie mögen sprechen, es ist die Strafverfolgungsbehörden, die es verwenden wird, das ist die Realität.

Wie reagiert Tony Abbott darauf? Er wird natürlich den Prozess persönlich vorantreiben. Australiens Lieblings-Attorney-General, Senator George Brandis QC, deren Portfolio unterfällt, hat sich als untauglich erwiesen. Kommunikation Minister Malcolm Turnbull, das einzige Kabinettsmitglied, das dieses Zeug erklären kann, wird als ein möglicher Konkurrent für die Führung gesehen. Nein, Abbott muss es sein.

Wird Abbott dem Parlament die Zeit geben, diesem wichtigen Thema die Aufmerksamkeit zu geben, die es verdient? Oder wird er fortfahren, diese tief verwurzelte Gesetzgebung zu überstürzen, damit er in einem zunehmenden verzweifelten Versuch, seine bröckelnde Volkspartei und Parteifreundschaft zu unterstützen, einen starken Führerscheingewinn erzielen kann? Die Antwort, um die alte gesetzliche Phrase zu verwenden, geht zum Charakter.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Die brasilianischen Paralympiker profitieren von technologischer Innovation

Die brasilianische Regierung könnte Waze verbieten