Gespräche von Intel kaufen Altera senden Aktien steigenden

Es gab eine Fülle von Fusionen und Akquisitionen in dieser Woche auf dem Tech-Markt, aber keiner würde nahe kommen, was Intel geplant hat, wenn die letzten Berichte richtig sind.

Intel Jahresabschluss mit Investoren heute kommt zu einer interessanten Zeit sowohl für das Unternehmen und die Industrie. Analysten haben viele Fragen.

Der Prozessorhersteller ist in Gesprächen, Altera Corp. zu erwerben, entsprechend dem Wall Street Journal am Freitag.

Das in San Jose, Kalifornien ansässige Unternehmen produziert CMOS-basierte programmierbare Logikgeräte und zugehörige Entwicklungssoftware.

Mit den Nachrichten, die um die Schlussglocke am Freitagnachmittag herum brachen, gingen die Aktien für beide Unternehmen in eine tizzy.

Intel-Aktien sprangen um knapp sechs Prozent in Reaktion auf die WSJ-Geschichte, während Altera von mehr als 21 Prozent – die höchste Stufe Altera Aktien gesehen seit Juli 2011 gesehen, laut MarketWatch.

Vergleiche das mit einem markanten Tropfen von 2,91 Prozent vor ein paar Tagen, und es scheint, dass die Aktionäre sehr scharf auf eine Fusion mit Intel sind.

Intel und Altera haben bereits eine Geschichte, die freundlicher zu werden im Jahr 2013, als Intels Herstellungsprozessoren wurde die Grundlage für Altera der damaligen 64-Bit-ARM-Chip.

Es bleibt abzuwarten, wie Intel das Portfolio und die Technologie von Altera nutzen würde, obwohl Internet-of-Things für den Tech-Giganten oft oberste Priorität hat.

Einige der jüngsten Einkäufe von Intel umfassen das Netzwerk-Chipgeschäft von Axxia für 650 Millionen US-Dollar im August 2014 und Breitband- und Networking-Gerätehersteller Lantiq im vergangenen Februar. Die Bedingungen des letztgenannten Deal wurden nicht offengelegt.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution